www.German-Snooker-Tour.de/
Snooker Jackpot


Jackpot

für das German Snooker Tour Finale

4.370 €

Stand: 09.12.2018 12:00 Uhr

Aramith Super Pro 1 G Tournament 52,4 mm Kugelsatz Snooker

Top 10 der GST

Pl. Name Pkt
1 Kesseler Jürgen 3500
2 Popovic Miro 3435
3
Wienold Richard
2550
4 Smolka Dietmar 2460
5 Heeger Michael 2450
6 Pastor Wojciech 2430
7 Atmar Jilani Abdullah 2410
8 Stolk Roy 2300
9 Schröder Frank
2250
10 Bakirci Enes 1920

Vollständiges Ranking
Stand 10.12.2018

Turnierkalender

«   Dezember 2018   »
MoDiMiDoFrSaSo
     1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      

weitere ...

Turnierübersicht

GST Level Gelb - 13088 Berlin (CueSport)
Beginn: 15.12.2018, 11:00
Ende: 15.12.2018, 22:00
Ort: CueSport, Roelckestr. 72 , 13088 Berlin , sven-gaertner.mail@web.de, 0152-54031130
Zugriffe: 243
Freie Plätze: 9

GST Level Rot - 91522 Ansbach - Weihnachtsturnier
Beginn: 24.12.2018, 21:00
Ende: 25.12.2018, 10:00
Ort: Vereinsheim , Turnitzstr. 23 , 91522 Ansbach, www.1scansbach.de , scansbach@live.de , 0152-03922059
Zugriffe: 217
Freie Plätze: 8

GST Level Rot - 76185 Karlsruhe
Beginn: 29.12.2018, 10:00
Ende: 29.12.2018, 21:00
Ort: Vereinsheim, Gablonzer Str. 8 , 76185 Karlsruhe, www.snookerclub147.de , info@snookerclub147.de , 0721-3814104
Zugriffe: 161
Freie Plätze: 25

GST Level Gelb - 19057 Schwerin - Winter Challenge
Beginn: 29.12.2018, 10:00
Ende: 29.12.2018, 20:00
Ort: 1. BC Schwerin , Ziegeleiweg 9 - 11 , 19057 Schwerin, www.break-in.de , info@break-in.de , 0152-23207230 , 0385-5811400
Zugriffe: 121
Freie Plätze: 18

GST Level Rot - 91522 Ansbach - Sylvesterturnier
Beginn: 31.12.2018, 16:00
Ende: 01.01.2019, 05:55
Ort: Vereinsheim , Turnitzstr. 23 , 91522 Ansbach, www.1scansbach.de , scansbach@live.de , 0152-23992040
Zugriffe: 226
Freie Plätze: 13

Startseite -> News
News
Diese zwei Wege können Snooker bekannter machen PDF Drucken E-Mail
Montag, den 19. November 2018 um 20:45 Uhr

Diese zwei Wege können Snooker bekannter machen

 

Snooker wurde Ende des 19. Jahrhunderts von britischen Soldaten in Indien erfunden. Nach Deutschland kam der Sport

erst in den 1980er-Jahren, als stationierte britische Armeeangehörige das Spiel hier bekannt machten. So weit, so

bekannt. Snooker ist daher hierzulande also noch relativ jung und befindet sich als Randsportart im stetigen Aufbau.

Die Koordination ist daher zu einem entscheidenden Aspekt geworden, weshalb die GST als Plattform für Snookerfans

gegründet wurde. Doch neben der Vernetzung vorhandener Strukturen ist es interessant zu schauen, wie man Snooker

in Deutschland und generell noch beliebter machen kann.

 

 

Pixabay

Warum Sportwetten dem Snooker helfen können

Sportwetten haben ihren Ursprung bei den Pferderennen. Schon in der Antike war es üblich, Tipps über die möglichen

Gewinner eines Rennens abzugeben. So hat sich das Wettgeschäft mit dem Sport zusammen entwickelt und wurde zu

einer unzertrennlichen Einheit. Bei vielen modernen Sportarten wie Fußball, Tennis oder Radrennen haben Sportwetten

einen wichtigen Beitrag für die Verbreitung und Entwicklung geleistet. Durch Wetten werden Fans viel stärker bei der

jeweiligen Sportart eingebunden und können aktiver teilnehmen. Auch Außenstehende können einen Mehrwert aus den

Sportwetten im Buchmacher ziehen, da diese wichtige statistische Berechnungen liefern, die als Indikator für die

Gewinnchancen dienen. Es handelt sich dabei um Quoten, die neben der Gewinnwahrscheinlichkeit auch die möglichen

Gewinne bei einer richtig geschätzten Wette aufzeigen. Je höher die Quote, desto geringer ist dabei die Siegeschance

einer Mannschaft oder eines Sportlers. Quoten findet man aber nicht nur bei den großen Sportarten wie dem Fußball

oderTennis, sondern bei allen möglichen wichtigen Ereignissen der unterschiedlichsten Sportarten. Snooker konnte

dabeiinternational schon so weit wachsen, dass immer mehr Buchmacher den Tischsport ebenfalls im Angebot haben.

Dadurcherkennt man, dass Snooker es geschafft hat, ein breiteres Interesse bei Menschen wecken zu können.

Teilnahme bei den Olympischen Spielen wäre Prestigeerfolg

Doch Sportwetten sind nicht die einzige Möglichkeit, wie Snooker wachsen könnte. Ein weiterer wichtiger Schritt wäre

eineoffizielle Teilnahme bei den Olympischen Spielen. Schon seit vielen Jahren versuchte der Weltverband für Billard und

Snooker"World Professional Billiards and Snooker Association" Snooker bei den Olympischen Spielen einzubringen. Ein

entsprechendesGesuch für die 2020 Sommerolympiade in Tokio wurde zwar abgelehnt, hat allerdings nicht zu einer

Entmutigung geführt.

Ganz im Gegenteil, denn die eigens für Snooker gegründete World Snooker Federation hat schon für die Olympiade in

Paris 2024einen weiteren entsprechenden Antrag eingereicht. Doch warum ist das Interesse an einer Teilnahme bei

Olympia so groß?Man könnte sagen, dass es schließlich auch internationale Snookerturniere gibt und man mit den

richtigen Marketingmaßnahmendie Wahrnehmung des Sports vergrößern könnte. Doch damit wären immense

Kostenaufwendungen verbunden. EineOlympiateilnahme garantiert jedoch hohe Einschaltquoten, da viele Menschen

die Olympischen Spiele verfolgen. Somit hätte maneinen nahezu kostenlosen Werbeerfolg für Snooker. Viele Menschen

tendieren ebenfalls dazu sich bei den Olympiaden Ereignissevon Sportarten anzuschauen, die außerhalb der

Großveranstaltung ignoriert werden würden.

 

Pixabay

Neben einer höheren Wahrnehmung von Menschen spielt auch der Prestigefaktor eine wichtige Rolle. Die Olympischen

Spiele genießen einen hohen Ruf und Sportler und Athleten können sich darauf verlassen den Respekt von vielen

Menschenzu erhalten. Wenn der Snooker-Weltverband es schafft das Gesuch durchzusetzen würden eines Tages

Millionen von Menschendie Vergabe von Medaillen für Snooker-Meister beobachten können. Davon profitiert der gesamte

Sport, auch auf nationaler und regionaler Ebene.

 

 
Startzeiten Grand Prix Masters Nürnberg 08.+09.12.18 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 12. November 2018 um 21:32 Uhr

Die Startzeiten für den Grand Prix Masters in Nürnberg findet man hier.

Sollte noch jemand mitspielen wollen, einfach bei mir melden.

 
Startzeiten Grand Prix Stuttgart am 17.+18.11.18 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 18:29 Uhr

Die Startzeiten für den Grand Prix in Stuttgart findet man hier.

Falls noch jemand mitspielen will, 1 Platz um 10 Uhr ist noch frei.

Einfach bei mir melden.

 
Berlin ist Erneut Austragungsort des „German Snooker Masters“ PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 19. Oktober 2018 um 08:43 Uhr

Von 30. Januar bis 3. Februar 2019 wird die Weltelite des Snooker erneut in Berlin zu Gast sein. Während der D88.com

German Masters geht es um ein Gesamtpreisgeld von fast 400.000 Pfund. Das Event, welches im Tempodrom im

Berliner Stadtteil Kreuzberg stattfinden wird, erfreut sich an steigender Beliebtheit und wird wohl auch dieses Jahr

sehr gut besucht sein.

Im Berliner Tempodrom herrscht immer eine ganz besondere Atmosphäre. Nicht nur die Architektur, sondern auch

das ganz besondere Berliner Publikum haben das Event zu einer Art „Woodstock des Snooker“ gemacht. Dabei ist es

gar nicht teuer, live Snookeratmosphäre zu schnuppern, da ein Ticket schon ab 18,40 Euro zu haben ist.

Anreise

Das Tempodrom ist am besten vom S-Bahnhof Anhalter Bahnhof zu erreichen. Die nächste U-Bahn-Station, Bahnhof

Möckernbrücke ist auch nur wenige Gehminuten entfernt. Zudem sind für diejenigen, die mit dem Auto anreisen,

können im Parkhaus Excelsior Haus oder im Parkhaus Gleisdreieck gebührenpflichtig parken. Es empfiehlt sich aber die

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, da nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen vorhanden ist.

Unterkunft

Diejenigen, die aus größerer Entfernung anreisen und mehrere Tage das Event besuchen wollen, finden verschiedene

Unterkünfte im direkten Umkreis des Tempodroms. Neben den Hotels empfiehlt es sich für diejenigen, die in größeren

Gruppen anreisen, auf den bekannten Plattformen, wie AirBnb nach Ferienwohnungen zu suchen.

Die Favoriten

Nicht nur der Titelverteidiger Mark Williams gilt als Favorit. Für das nächste Masters, das schon im Januar ausgetragen wird,

werden Ronnie O`Sullivan, Mark Selby, John Higgins, Judd Trump und Ding Junhui sogar höher eingeschätzt und so sollte

man erst mal abwarten, wer sich Anfang 2019 in guter Verfassung präsentiert.

Es wird also sehr spannend zu sehen, was dieses Jahr beim „Woodstock des Snooker“ passiert und wer am Ende die mehr

als 80.000 Euro Siegerprämie einheimst. Sicher ist aber, dass es wieder Gänsehautstimmung im Tempodrom geben wird.

Hoffentlich wird die Veranstaltung wieder sehr gut besucht. Ein Besuch ist Snookerenthusiasten, genauso wie Neulingen

in der Sportart gleichermaßen zu empfehlen, da die Stimmung im Tempodrom mit keinem anderen Snookerturnier zu

vergleichen ist.

 

 

 
Ruhr Marathon 2018 Bericht PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Oktober 2018 um 19:24 Uhr
„Roy Stolk gewinnt souverän den 3. RUHR-SNOOKER-MARATHON“

Der Ex-Profi und amtierender niederländischer Meister Roy Stolk (SC 147 Essen e.V.) wurde beim diesjährigen 3. Ruhr-
Snooker-Marathon ungefährdeter Gesamtsieger des Mammut-Ereignisses!
Dabei konnte er in allen 5 Turnieren jeweils das Finale erreichen und davon 3 für sich entscheiden. Einzig der Essener
Vereinskollege Roman Dietzel und der Oberhausener Miro Popovic konnten Ihn in den Finals in Essen und Dortmund
bezwingen.
Der 2. Platz ging an Wojciech Pastor (SC Rüsselsheim e.V.), der mit einer konstant guten Leistung an allen 5 Turnier-
tagen überzeugen konnte. Der 3. Platz in der Gesamtwertung geht an Miro Popovic (SC Mayen-Koblenz) und Platz 4 teilen sich Maurice
Le Duc (NL) und Prasit Buttakham (Berlin). Herzlichen Glückwunsch den Platzierten!!!

Der Ruhr-Snooker-Marathon wurde vom 03. bis 07.10´2018 zum dritten Mal im Ruhrgebiet ausgetragen. Es gab
insgesamt 200 Spielerteilnahmen, mit 362 Matches über eine Gesamtspielzeit von über 62 Stunden! Es wurden
Preisgelder i.H.v. 4.200,- ausgespielt!
Das höchste Break des Marathons erzielte der Belgier Jeff Jacobs (SC 147 Essen e.V.) mit 97 Punkten; Platz 2 der
Highbreaks teilten sich Roy Stolk und Sascha Breuer (beide SC 147 Essen e.V.) mit jeweils 96 Punkten wobei der
Holländer noch weitere Breaks von über 90 Punkten erzielte.
Allen Teilnehmern und vor allem den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern vielen, vielen Dank für Euer
Engagement und wir arbeiten bereits jetzt schon an der 4. Auflage…:-)
Es grüßt Euch herzlich
Euer Team des RUHR-SNOOKER-MARTHON
 
Startzeiten Heilbronn 27.10.18 Masters PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. Oktober 2018 um 09:18 Uhr

Die Auslosung und Startzeiten findet man hier.

 

 
Simon Lichtenberg gewinnt das GST Finale 2018 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. September 2018 um 17:35 Uhr

In einem spannenden und knappen Finale setzte sich der junge Berliner Snookerprofi gegen den

derzeit besten französischen Spieler Brian Ochoiski mit 4 – 2 durch.

 

Auf dem Weg ins Finale konnte Lichtenberg einen 1 – 3 Rückstand gegen Soner Sari noch drehen

und alle anderen Spiele souverän für sich entscheiden.

Den wesentlich schwereren Weg ins Finale hatte Ochoiski. Er konnte den aktuellen deutschen

Meister Richard Wienold in einer hochklassigen Partie schlagen. Obwohl dieser mit dem Turnier-

höchstbreak von 133 startete und später sogar 3 – 2 führte und mit 42 Punkten Vorsprung bei 43

Punkten auf dem Tisch schon wie der sichere Sieger aussah. Danach schaltete er den Vorjahres-

sieger Omar Alkojah aus. Im breakreichen Spiel gegen Michael Schnabel hatte er dann ebenfalls

das bessere Ende für sich. Danach setzte er sich auch noch gegen den anderen deutschen Profi

Lukas Kleckers durch.

Im Finale der Verliererrunde konnte sich Luca Kaufmann gegen Dennis Rothaug durchsetzen.

Alle Ergebnisse findet man hier.

Die Trainings Gutscheine von Worldsnookercoach Ole Steiner gingen an Luis Chacon und Mike Schliwinski.

Über die Gutscheine von McBillard konnten sich Thorsten Borgmann, Bernd Brettschneider, Wolfgang Frey, Wojciech Pastor, Ralf Schlegel und Vitalij Zwilling sen. freuen.

 

 

 
Startzeiten Ruhr Marathon 2018 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 23. September 2018 um 14:20 Uhr

Wichtig: Am ersten Turniertag treffen sich alle teilnehmenden Spieler/-innen im Vereinsheim des SC 147 Essen e.V. in der Münchener Str. 59, 45145 Essen zur Akkreditierung!

Diese findet in der Zeit von 8:00 - 9:30 statt.

Hier erhalten Sie Ihre namenbezogenen Badges, sowie eine „Tolle-Turnier-Tüte“, deren Inhalt natürlich

noch nicht bekannt gegeben wird :-) Unter Anderem befindet sich aber der aktuelle Turnierplan der

Gruppenspiele, sowie zur Orientierung noch einmal alle Adressen der Spielorte in der Tüte. Spieler/-innen,

die sich erst für nachfolgende Turniere angemeldet haben, bekommen ihre Unterlagen dann bei dem

entsprechenden Turnier durch den dortigen Turnierleiter ausgehändigt.


Hier sind die Startzeiten und die jeweiligen Spielorte an denen die Spieler Ihre Gruppenmatches haben.


SB-Horst/Emscher 1. SC Essen 04.10.2018
Gelsenkirchen
Abazid Jamal
Abdelhamid Aly 10:00 Bernhardt Mirko 11:00
Al Saffar Hussam 10:00 Borgmann Thorsten 10:00
Atmar Jilani Abdullah 11:00 Breuer Sascha 10:00
Beneke Mike 10:00 Buttakham Prasit 10:00
Brödys Detlev 10:00 Fischer Markus 10:00
Gärtner Sven 11:00 Garbang Kai 10:00
Kesseler Jürgen 11:00 le Duc Maurice 11:00
Pastor Wojciech 11:00 Popovic Miro 10:00
Preuß Danilo 12:00 Rüsch Björn 10:00
Schenk Stefan 10:00 Stolk Roy 10:00
Schliwinski Mike 10:00 Strnad Bernd 10:00
Schussler Arsene 12:00 Wopp Andreas 11:00
Sciborski Daniel 11:00
Smolka Dietmar 10:00
Zwilling Vitalij sen. 10:00
1. SC Essen SC 147 Essen 05.10.2018
Al Saffar Hussam 11:00 Abdelhamid Aly 10:00
Beneke Mike 10:00 Atmar Jilani Abdullah 10:00
Bernhardt Mirko 11:00 Borgmann Thorsten 10:00
Brödys Detlev 12:00 Breuer Sascha 11:00
Buttakham Prasit 10:00 Fischer Markus 10:00
Deutschmann Michael 12:00 Hettel Andreas 10:00
Garbang Kai 12:00 Rüsch Björn 10:00
Gärtner Sven 11:00 Schussler Arsene 11:00
Henn Kurt 11:00 Stacha Jakob 10:00
Kesseler Jürgen 11:00 Stienecker Sebastian 11:00
Kollmorgen Kevin 12:00
le Duc Maurice 10:00
Pastor Wojciech 10:00
Popovic Miro 11:00
Preuß Danilo 10:00
Schenk Stefan 10:00
Schliwinski Mike 10:00
Stolk Roy 10:00
Strnad Bernd 11:00
Tost Fabian 10:00
Wopp Andreas 11:00
Zwilling Vitalij sen. 10:00
15Reds Oberhausen SB-Horst/Emscher 06.10.2018
Gelsenkirchen
Abdelhamid Aly 11:00 Al Asfar Mohammad 12:00
Al Saffar Hussam 10:00 Atmar Jilani Abdullah 11:00
Bakirci Enes 10:00 Beneke Mike 10:00
Bernhardt Mirko 10:00 Breuer Sascha 11:00
Borgmann Thorsten 11:00 Brödys Detlev 10:00
Brüggemann Bernd 12:00 Elahi David 10:00
Buttakham Prasit 11:00 Engelen Paul 12:00
Dietzel Roman 12:00 Fischer Markus 10:00
Gärtner Sven 10:00 Garbang Kai 11:00
Kesseler Jürgen 10:00 Jacobs Jeff 11:00
Kraus Hermann 10:00 Kielhorn Monja 10:00
le Duc Maurice 10:00 Lambrechts Steve 11:00
Mann Roland 10:00 Schussler Arsene 10:00
Oltmanns Erich 12:00 Smolka Dietmar 10:00
Pastor Wojciech 10:00 Strnad Bernd 11:00
Popovic Miro 11:00 Wopp Andreas 10:00
Preuß Danilo 11:00
Rüsch Björn 11:00
Schenk Stefan 10:00
Schliwinski Mike 11:00
Stolk Roy 10:00
Wilde Frank 11:00
1. SC Dortmund SC 147 Essen 07.10.2018
Abazid Jamal 12:00 Abdelhamid Aly 11.00
Al Saffar Hussam 11.00 Al Asfar Mohammad 10.00
Atmar Jilani Abdullah 11.00 Bernhardt Mirko 10.00
Bakirci Enes 10.00 Cesme Arif 10.00
Beneke Mike 10.00 Dinis Alcidio 11.00
Borgmann Thorsten 11.00 Fischer Markus 10.00
Brödys Detlev 10.00 Garbang Kai 10.00
Brüggemann Bernd 10.00 Jacobs Jeff 10.00
Buttakham Prasit 10:00 Kielhorn Monja 10.00
Deutschmann Michael 10.00 Popovic Miro 10:00
Elahi David 10.00 Schenk Stefan 10:00
Engelen Paul 12:00 Strnad Bernd 10:00
Gärtner Sven 11.00 Tost Fabian 11:00
Gallo Ricardo 12:00 Wilde Frank 11:00
Kesseler Jürgen 11.00
Kollmorgen Kevin 10.00
Kraus Hermann 10.00
Kunhart Christian 12.00
Lambrechts Steve 12.00
Lange Julien 11.00
le Duc Maurice 10.00
Mann Roland 10.00
Oltmanns Erich 11.00
Pastor Wojciech 10.00
Rüsch Björn 11:00
Schliwinski Mike 11:00
Schussler Arsene 11:00
Sciborski Daniel 12:00
Smolka Dietmar 10:00
Stacha Jakob 10:00
Stienecker Sebastian 10:00
Stolk Roy 11:00
Zwilling Vitalij sen. 10:00
 
Ruhr Snooker Marathon 2018 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 10. September 2018 um 00:00 Uhr

Die Turniere für den Ruhr Snooker Marathon 2018 sind mit den Turnierorten nun veröffentlicht.

Die Anmeldung ist bis 21.09.2018 um 18 Uhr möglich.

Es können pro Turnier bis zu 64 Spieler teilnehmen.

Es wird in mehreren Centern gleichzeitig gespielt.

Bei der Gruppenauslosung wird darauf geachtet, das man den gleichen Gegner nicht zweimal bekommt.

Startgeldüberweisung auf das GST Konto (siehe FAQ).

Es gilt wie beim Grand Prix auch first pay, first play.

Die Liste der bezahlten Spieler wird hier bei den News veröffentlicht

Wichtig: Am ersten Turniertag treffen sich alle teilnehmenden Spieler/-innen im Vereinsheim des SC 147 Essen e.V. in der Münchener Str. 59, 45145 Essen zur Akkreditierung! Diese findet in der Zeit von 8:00 - 9:30 statt.
Hier erhalten Sie Ihre namenbezogenen Badges, sowie eine „Tolle-Turnier-Tüte“, deren Inhalt natürlich noch nicht bekannt gegeben wird :-)
Unter Anderem befindet sich aber der aktuelle Turnierplan der Gruppenspiele, sowie zur Orientierung noch einmal alle Adressen der Spielorte in der Tüte. Spieler/-innen, die sich erst für nachfolgende Turniere angemeldet haben, bekommen ihre Unterlagen dann bei dem entsprechenden Turnier durch den dortigen Turnierleiter ausgehändigt.
Bei allen Turnieren soll ebenfalls auch das mittlerweile im Ruhrgebiet populäre Side-Event „Ratz-Fatz“ (GST Level rot) angeboten werden.
Alle Informationen werden in den nächsten Tagen und Wochen ebenfalls unter:
Hier noch eine Hotelauswahl:
Naturfreundehaus Mülheim/Ruhr:
Besonders günstig, da schlicht ausgestattet und daher eher Jugendherbergs-Charakter; aber empfehlenswert!!!
(Etwas entlegen, aber nur ca. 10 Autominuten von Essen entfernt)
Hotel NIU:
Gehobenes und innovatives Ambiente (1 Gehminute zum Clubheim SC 147 Essen)
Hotel B&B:
Hotel McDreams:
Neueröffnung und günstig (nur ohne Frühstück buchbar)
Hotel IBIS (direkt am Hbf):
Intercity Hotel:
Hotel Mercure:
Gehobenes Ambiente
Petul Apart Hotel:
Einfach, aber gut und kostengünstig
Hotel Korn:
Klein aber fein…
Center Hotel:
Ghotel:
Gehobenes Ambiente
NH Hotels:
Motel One:
(Geheimtip mitten in der City!)
Hotel Handelshof (direkt am Hbf):
IBIS Budget:
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 21


Unterstützt von den Machern von: www.snookermania.de und www.billblog.de dem Billard & Snooker Pressespiegel

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrung bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden, sind bereits festgelegt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk